Deutsche Zwangszuschlagsmarken

1948 - 1956

BDPh+NO bunt+WOBAU bunt

Arbeitsgemeinschaft

Notopfer- und
Wohnungsbaumarken e.V.

im Bund Deutscher Philatelisten (BDPh) e.V.

Wobaugirlande03


Interessieren Sie sich für Notopfer- und Wohnungsbaumarken???

Dieses Sammelgebiet gehört mit zu den interessantesten Gebieten der Nachkriegsphilatelie! Die Forschung ist noch längst nicht abgeschlossen und neue Erkenntnisse sind jederzeit möglich.

Keine andere Markenausgabe bietet aufgrund der technischen Unzulänglichkeiten und Nachkriegsprovisorien während des Herstellungszeitraumes eine so große philatelistische Vielfalt an, mit:

  • mehreren Wasserzeichen,
  • unterschiedlichen Markenbildzeichnungen,
  • Trennungsarten, wie z.B.
    • geschnittenen Marken,
    • zahlreichen unterschiedlichen amtlichen Zähnungen,
    • Postmeisterzähnungen u. -durchstichen
    • Privatzähnungen u. -durchstichen
  • verschiedenen Aufdrucken,
  • unterschiedlichen Verwendungszeiträumen in den einzelnen Besatzungsgebieten / -zonen,
  • abgabepflichtigen und abgabefreien Postsendungen,
  • amtlichen Zurückweisungen,
  • Postkriegsbelegen,
  • Vorausentwertungen,
  • POL- und Firmenlochungen,
  • Barentrichtung des Zwangszuschlags und
  • Abarten, Abarten, A b a r t e n, A b a r t e n..........

Zum Seitenanfang
 

[Startseite] [ArGe-Interessen] [Zeitgeschichte] [Über uns] [Wir bieten] [Forschung] [Vorstand] [Impressum]